World Money Fair | Kunde

Die World Money Fair ist die weltweit größte Münzenmesse, die einmal jährlich in Berlin stattfindet. Sie ist die wichtigste Leitveranstaltung der internationalen Münzenbranche. Händler, Anbieter von Zubehör und Auktionshäuser aus aller Welt präsentieren Sammlern ihr numismatisches Sortiment, staatliche Münzstätten und private Prägestätten zeigen ihre Neuheiten. Im Technik-Bereich treffen sich verschiedenste Maschinen-Hersteller und Zulieferer der Münzindustrie und zeigen von der Platinen-Herstellung über das Prägen bis hin zum Verpacken und der entsprechenden Werkzeugtechnologie den kompletten Herstellungsprozess für Münzen und Medaillen. worldmoneyfair.de

Unsere Aufgaben:

  • Externe Pressestelle für die World Money Fair
  • Social Media Betreuung (Instagram, LinkedIN, Facebook), inkl. Community Management
  • Pflege der Website, inkl. Erstellen von Blogbeiträgen und News-Artikeln
  • Erstellung Media-Plan für Print und Online (B2B und B2C), inkl. SEA/ Google-Ads-Kampagnen
  • Entwicklung von Anzeigenmotiven
  • Konzeptionelle, redaktionelle und grafische Umsetzung des Messemagazins (Magalog)
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Guest of Honor-Abend

Hier geht’s lang: Das ist die Route der 14. OCC-Küstentrophy 2023

Hamburg, 12. April 2023 – Mit der 14. OCC-Küstentrophy, einer der beliebtesten Oldtimer-Rallyes in Deutschland, wird am 12. und 13. Mai ein rollendes Auto-Museum in Norddeutschland unterwegs sein. Dann gehen über 100 Oldtimer aus den Baujahren 1913 bis 1993 auf die Strecke der Klassiker Ausfahrt, die an zwei Tagen mit rund 400 Kilometern über mehrere Etappen durch die Kreise Ostholstein und Plön führt. Start und Ziel ist jeweils um 9 Uhr der Marktplatz Heiligenhafen, wo die Fahrzeuge im Minutentakt starten, moderiert von Christian Steiger, Auto-Experte und ehemaliges Mitglied der AUTO BILD-Chefredaktion, der den Zuschauern vor Ort die Höhepunkte des vielfältigen Starterfelds erklären wird.

 

Wallboxen im Test: Wo finden E-Autos den besten Anschluß?

Hamburg, 12. April 2023 – Wallboxen sind keine Raketentechnik. Stimmt! Aber das die Versorungsstationen viel Technik beinhalten und weit mehr darstellen als simple Steckdosen fürs E-Auto, konnten AUTO BILD und Testpartner P3 bei einem ausführlichen Vergleichstest von zehn Exemplaren feststellen. P3 ist eine erfahrene Technolgieberatung und beschäftigt versierte Ingenieure und Experten im Bereich der Elektromobilität. Der jetzt entstandene „P3 Wallbox-Benchmark-Report“ dürfte die umfangreichste Studie zu Heimladestationen in Europa sein.